2. Grundschulschachmeisterschaft

2. Schach-Grundschschulmeisterschaft für den Kreis Bamberg
in Priesendorf begeistert die Kinder
Die 2. Auflage der Grundschulmeisterschaft im Kreis Bamberg,
war ein überragender Höhepunkt im Bereich Schulschach.
42Kinder (2016 waren es 16) in 9Mannschaften, kämpften
motiviert und voller Elan um die Schachehre in der
Priesendorfer Grund- und Mittelschule. Gespielt wurden sechs
Runden mit 2x acht Minuten Bedenkzeit. Als ungeschlagener
Champion ging Leon Knoblach vor Luis Sander(beide
Rattelsdorf 2.Klasse) als Gesamtsieger in der Einzelwertung
hervor. In der Schulwertung waren 1. Rattelsdorf, 2.
Schlüsselfeld-1, 3. Bamberg-Rupprechtschule. Bestes
Mädchen wurde Hanea Ioana Timeea (Schlüsselfeld). Die
gesamte Organisation und Turnierleitung übernahmen wie im
Vorjahr der langjährige Schulschachreferent des Kreis
Bamberg Rainer Schmee und Rektor Alexander Pfister.
Schirmherr war der beliebte und jüngste Bürgermeister
Deutschlands Michael Bergrab. Auch er unterstütze die
Turnierleitung nach Kräften. Eine von vielen positiven
Stimmen am Ende der Veranstaltung einer Betreuerin fing die
Stimmung passend ein: „So schön kann Schach sein, ich hoffe
nächstes Jahr ist wieder Schachmeisterschaft, die Kinder sind
alle so zufrieden.“

Termin war Donnerstag, der 19.01.2017 von 08.30h - 12.15h
Anbei einige Impressionen