Charity Cat hilft!

Charity Cat hilft!

Seit dem Jahr 2016 werden an der Grundschule Priesendorf-Lisberg syrische Flüchtlingskinder unterrichtet. Sie sind im Schuljahr 2017/18 auf die Klassen 1, 3 und 4 verteilt. Da die Kinder oft nur wenig Schulmaterial besitzen, wurde in den Elternabenden um Unterstützung gebeten. Inzwischen wurden Kleidungsstücke und auch Spielsachen in der Schule abgegeben.

Einer unserer vielen engagierten Erziehungsberichten, Herr Maurizio Tassillo (3a/3b) hat sich dabei besonders engagiert und den Kontakt zu Charity Cat hergestellt, einer Organisation, die von Mitarbeitern des Sportartikelherstellers Puma gegründet wurden.

Inzwischen konnten dadurch alle syrischen Kinder mit passenden Sportschuhen, Trainingshosen, T-Shirts und Badebekleidung ausgestattet werden. Besonders Rektor Alexander Pfister und Mitinitiatorin Cordula Schmeidl sind begeistert, wenn sie in die strahlenden Kinderaugen blicken!

Schule Priesendorf-Lisberg - eine Schule ohne Rassismus - eine Schule mit Courage!