Schulöffnung nach den Pfingstferien

Nach den Ferien dürfen bei weiterer positiver Entwicklung des Infektionsgeschehens alle Jahrgangsstufen zeitweise wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren.

Präsenzunterricht
Der Präsenzunterricht wird sich über 4 Schulstunden erstrecken und erfolgt in einer Gruppengröße von bis zu 15 Kinder. Folgender Turnus ist geplant:

15.6 – 19.622.6 – 26.629.6 – 3.76.7 – 10.713.7 – 17.720.7 – 24.7
Lernen
zuhause
Klasse 2a und b Klasse 4a und bKlasse 1

Klasse 3
Klasse 2a und b Klasse 4a und bKlasse 1

Klasse 3
Klasse 2a und b Klasse 4a und bKlasse 1

Klasse 3
Präsenz-
unterricht
Klasse 1

Klasse 3
Klasse 2a und b Klasse 4a und bKlasse 1

Klasse 3
Klasse 2a und b Klasse 4a und bKlasse 1

Klasse 3
Klasse 2a und b Klasse 4a und b

Somit halten sich in jedem Schulgebäude maximal drei Lerngruppen zeitgleich auf.Über die Gruppeneinteilung der Klasse 3 und der Klasse 2b werden Sie über die jeweiligen Klassenlehrerinnen informiert. Beide Gruppen sollen gleich groß sein.

Wie bisher auch in der Corona-Zeit, beginnen wir in den beiden Schulhäusern zeitversetzt den Unterricht.

Nach den Pfingstferien beginnt
in Priesendorf der Unterricht um 8.00 Uhr
(das Schulhaus wird um 7.45 Uhr geöffnet)
in Lisberg der Unterricht um 8.20 Uhr
(das Schulhaus wird um 8.05 Uhr geöffnet).

Fahrzeiten Schulbus nach Pfingsten

Hinfahrt
7.30 Lisberg Schule, Lisberg Unterdorf, Trabelsdorf, Neuhausen Ort, Neuhausen,
Priesendorf Schule 7.45

8.00 Priesendorf Schule, Neuhausen, Neuhausen Ort, Trabelsdorf, Lisberg Unterdorf,
Lisberg Schule 8.10

Rückfahrt

11.35 Priesendorf Schule, Neuhausen, Neuhausen Ort, Trabelsdorf, Lisberg Unterdorf,
Lisberg Schule 11.45

11.50 Lisberg Schule, Lisberg Unterdorf, Trabelsdorf, Neuhausen Ort, Neuhausen,
Priesendorf Schule 12.00

Weitere Infos finden Sie im Elternbrief „Schulöffnung der Grundschule nach den Pfingstferien“.